Skip to main content
Enthält Werbe-Links

CAT S50

226,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. November 2019 21:08
Marke
Typ
IP-CodeIP67
Gewicht185 g
Akku2630 mAh
Display4.7 Zoll
ProzessorQuad-Core
RAM2 GB
Interner Speicher8 GB
BetriebssystemAndroid 4.4
Handyfunktionen3G, 4G / LTE, Bluetooth, UKW-Radio, WLAN

Beschreibung

Das CAT S50 ist nach dem CAT B10, CAT B15 und CAT B15Q das vierte robuste Baustellen-Smartphone, das Bullitt Mobile unter der Marke Caterpillar herausbringt. Es löst das CAT B15Q als Spitzenmodell ab, dem es hinsichtlich seiner Ausstattung in einigen Punkten, wie z. B. dem Display, der Kamera, der Konnektivität und Speichergröße, überlegen ist.

Wie seine Vorgänger ist auch das CAT S50 nach IP67 zertifiziert, womit es staubdicht und bei einem Meter Tiefe für bis zu 30 Minuten wasserdicht ist. Zudem ist es stoßfest, gegen Hitze und Kälte geschützt und nach MIL-STD-810G zertifiziert.

Auch, was die technische Ausstattung angeht, hat es einiges zu bieten: Es wird von einem Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz angetrieben, hat 2 GB Arbeitsspeicher und läuft mit Android 4.4 KitKat. LTE, GPS, Bluetooth 4.0 und W-LAN 802.11 b/g/n sind ebenfalls an Bord. Zudem verfügt das CAT S50 über ein 4,7-Zoll-Display mit HD-Auflösung, womit es dem CAT B15 und CAT B15Q, welche lediglich ein 4-Zoll-Display mit 800 x 480 Pixel bieten, deutlich überlegen ist. Ein Nachteil ist allerdings, dass dieses nicht sonderlich hell ist und in der Sonne spiegelt, was für den Einsatz im Freien eher ungünstig ist.

Auch freut uns, dass das CAT S50 mit 8 GB doppelt so viel Speicher wie die Vorgängermodelle bietet, womit Speicherplatzprobleme weniger häufig vorkommen sollten. Allerdings hätten wir uns noch mehr gefreut, wenn das CAT S50 16 GB gehabt hätte, was man für einen Preis von über 400 € durchaus erwarten kann. Von den 8 GB stehen nämlich nur 3,5 GB für die eigenen Daten und Apps für so manche Nutzer immer noch zu wenig sein könnte.

Etwas schade ist zudem, dass das CAT S50 über keine Dual-SIM-Funktion verfügt, weswegen es sich weniger gut einen gleichzeitigen privaten und beruflichen Einsatz eignet.

Fazit und Alternativen zum CAT S50

Das CAT S50 ist ein gutes Outdoor-Smartphone, das allerdings nicht, wie der Preis vermuten lässt, in der Oberklasse, sondern lediglich in der Mittelklasse anzusiedeln ist. Wir empfehlen als Alternative das Kyocera Torque, das nicht nur 50 € günstiger ist, sondern auch doppelt so viel Speicher hat, zuverlässiger und besser für die Bedienung im Freien angepasst ist.

Vorteile

  • LTE
  • wasserdichtes und stoßfestes Gehäuse
  • hochauflösendes Display
  • gute Konnektivität

Nachteile

  • kein Dual-SIM
  • nur 8 GB Speicher, von denen auch nur 4,5 GB dem Nutzer zur Verfügung stehen
  • recht alte Android-Version
  • Display spiegelt in der Sonne


226,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. November 2019 21:08