Skip to main content

Samsung Galaxy Xcover 4: Neues Outdoor-Smartphone für 260 €

Samsung Galaxy Xcover 4: Neues Outdoor-Smartphone für 260 €

Bisher hat Samsung alle zwei Jahre ein neues Xcover-Modell herausgebracht. Diesem Rhythmus bleibt der südkoreanische Konzern treu und hat vor kurzem das Samsung Galaxy Xcover 4 vorgestellt, welches das 2015 erschienene Galaxy Xcover 3 ablöst.

Wie bei den Vorgängermodellen, darf man auch beim Galaxy Xcover 4 keine High-End-Ausstattung erwarten. Ausstattungsmäßig bewegt es sich im Einsteigersegment. Dennoch bringt es einige Verbesserungen mit sich, die einen Wechsel vom Galaxy Xcover 3 zum Galaxy Xcover 4 lohnenswert machen.

Es ist nicht nur nach IP68 und MIL-STD-810G zertifiziert, sondern kommt auch mit einem größeren Display mit HD-Auflösung (endlich!), doppelt so viel Speicher, einem schnelleren Prozessor, einer höher auflösenden Haupt- und Frontkamera sowie einem Akku mit einer 27% höheren Kapazität. Als Betriebssystem ist das neue Android 7.0 Nougat installiert.

Mit einer UVP von 259 € ist das Samsung Galaxy Xcover 4 auch preislich interessant. Es soll bereits nächsten Monat im Handel erhältlich sein.

Kameras des Samsung Galaxy Xcover 4

Hier ein Überblick die wichtigsten technischen Daten:

  • Display: 5 Zoll (1.280 x 720 Pixel)
  • CPU: 1,4 GHz Quad-Core
  • RAM: 2 GByte
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar per microSD-Karte
  • Kameras: 13 Megapixel (Hauptkamera), 5 Megapixel (Frontkamera)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Robustheit: IP68, MIL-STD-810G
  • Akku: 2.800 mAh

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *